Chronik vom Juli 2003 bis Jan 2016

2016   

 
Januar

Anlässlich der Eröffnung des Würmtal Centers in Martinsried wurden zu Gunsten der Stiftung „Leberkäs-Semmeln" der Firma vinzenzmurr verkauft. Erlös: € 2.000,00.

 

12.03.

Anlässlich der Verabschiedung von Prof. Dr. Prof. Dr. h.c. Heinrich Netz als Leiter der Kinderkardiologie und lntensivmedizin am Universitätsklinikum Großhadern München, spendete eine langjährige
Patientin € 300,00 als Geste der Dankbarkeit an die Stiftung.

 

Juni

Anlässlich des runden Geburtstags von Frau Dr. h.c. lrene Lejeune wurden€ 16.200,00 gespendet.

 

   
2015

 
10.12. 

12. Mitgliederversammlung

 

04.12. 

Benefiz-Ballettgala im Nationaltheater der Bayerischen Staatsoper München. Aufgeführt wurde das Ballett „Onegin". Erlös: € 70.435,00.

 

04.12. 

Das Modehaus Eckerle in München sammelte „am Tag der offenen Tür" € 120,00 zu Gunsten der Stiftung.

 

25.11.  

Das Kuratorium der Stiftung stimmt einer Bezuschussung des Forschungsprojektes „lnterventioneller Duktusverschluss bei Frühgeborenen im Inkubator" im Deutschen Herzzentrum München zu.

 

13.11. 

Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Ho Chi Minh City  an den Stifter Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune.

 

05.11.

Übergabe eines tragbaren Ultraschallgerätes an das General Hospital Da Nang und Übergabe und Einweihung eines Herzkatheter­Labors im niversitätskrankenhaus in Ho Chi Minh City.

 

Oktober

Anlässlich eines runden Geburtstages erhielt die Stiftung eine Zuwendung von € 350,00.

 

September

Anlässlich eines Geburtstages erhielt die Stiftung eine Zuwendung € 1.465,00.

 

09.01.

Anlässlich eines 70ten Gegurtstages erhielt die Stiftung eine Zuwendung in Höhe von € 2.000,00.

 

 

2014
 
Juli

Übergabe von sechs Bleischürzen mit Zubehör an das General Hospital in Da Nang. 
Kosten: € 11.273,13.

 

29.11. 

Benefiz-Gala im Nationaltheater der Bayerischen Stattsoper München. Aufgeführt wurde das Ballett "Die Kameliendame".
Erlös: € 1.060.000,00 (davon € 950.000,00 von Frau Evi Brandl).
Der "Herz für Herz Award" wurde Frau Dr. Ursula Bares-Rauen für Ihre Verdienste und ehrenamtliche Arbeit für die Stiftung verliehen.

 

10.12.

11. Mitgliederversammlung: 124 Mitglieder.

 

 

2013

 

 
29.03.

Verleihung der Ehrendoktorwürden in der Universität Da Nang an den Stifter und Vorsitzenden des Kuratoriums Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune und an Dr. Dr. h.c. Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister a.D. für Wissenschaft, Forschung und Kunst.

 

30.03.

Der 2. "Herz-für-Herz-Award" wurde Herrn Dr. Trong-Phi Lê für seine großen Verdienste in der "Herz für Herz Kinderherzstation" in Da Nang feierlich übergeben.

 

30.03.

Feierliche Einweihung des neuen Herzkatheterlabors an die "Herz für Herz Kinderherzstation" im Allgemeinkrankenhaus in Da Nang, mit Unterstützung der Firma Philips Healthcare.

 

April

Zum 10-jährigen Jubiläum malte Ines Schröder, eine junge Studentin aus dem
Emsland, ein großformatiges "Herz für Herz-Bild" für die Stiftung 

 

Mai

Anlässlich eines Todesfalls erhielt die Stiftung eine Spende in Höhe von € 7.010,00.

 

Juni

Anlässlich eines runden Geburtstages wurden CHF 1.511,00 und € 730,00 gesammelt.

 

08.09.

Alle drei Jahre feiert die Metzgerinnung München die Freisprechung der jungen Metzger am Fischbrunnen am Marienplatz. Während der anschließenden Feierlichkeiten am Viktualienmarkt wurden von der Metzgerinnung und der Firma "vinzenzmurr" München zu Gunsten der Stiftung unter dem Motto "Leberkäs hilft Herz für Herz Stiftung für Leben" Leberkässemmeln verkauft. Erlös: € 10.000,00.

 

24.10.

10. Mitgliederversammlung: 133 Mitglieder.
Anlässlich des 10-jährigen Stiftungs-Jubiläums bedankte sich der Vorstand des Freundeskreises bei Herrn Dr. phil. h.c. mult. Erich Lejeune für seine großzügige Spende in Höhe von € 500.000,00.
Mit dieser Spende wurde die Fertigstellung des 2. Herzkatheterlabors in Da Nang ermöglicht. 

 

08.11.–10.11. 10.

Anlässlich der traditionellen Handwerksausstellung "Faszination Handwerk" in Geitau bei Bayerischzell fand eine Spendenaktion zu Gunsten der Stiftung statt.

 

08.12.

Benefiz-Ballettgala im Nationaltheater der Bayerischen Stattsoper München. Aufgeführt wurde das Ballett "Ein Sommernachtstraum".
Erlös: € 69.440,00.

 

15.12.

Weihnachtskonzert in der Kirche "St. Maximilian" in München zu Gunsten der Stiftung

 

 

2012

 

 
02.02. - 04.02. 

Anlässlich des Leonhardimarkts in Wildbad Kreuth unter dem Motto: „Faszination Handwerk“ fand eine Spendenaktion statt. 
Erlös: € 570,00. 

 

27.02. - 01.03.  

Academic Theacher Training in der med. Universität in Ho Chi Minh City unter der Leitung von Mitgliedern der LMU München unter der Schirmherrschaft der „Herz für Herz Stiftung für Leben!“. 

 

05.04. 

Frau Franziska Blechinger, Inhaberin des Modehauses „Julianne’s Moden“, organisierte anlässlich des 5-jährigen Geburtstages des Brienner Quartiers eine Tombola. 
Erlös: € 1.550,00.

 

13.10.

Benefiz-Ballettgala im Nationaltheater der Bayerischen Staatsoper München. Aufgeführt wurde das Ballett „La Bayadère“ von Ludwig Minkus. 
Erlös: € 65.245,00. 

 

27.11. 

9. Mitgliederversammlung 

 

 

 2011

 

 
Februar

Operation von Findelkind Grace-Angel (1 Jahr alt) in Johannesburg. 

 

Mai

Herzkatheterbehandlung von Oana (7 Jahre) im Klinikum Großhadern.

 

22.05. 

Verleihung der Ehrenprofessur an Prof.Dr. Prof. Dr.h.c. Heinrich Netz durch die University of Medicine and Pharmacy (UMP) in Ho Chi Minh City. 

 

24.05. 

Übergabe eines tragbaren Blutgasanalysegerätes der Firma Radiometer an die „Herz für Herz Kinderherzstation“ in Da Nang.

 

23.07.  

Benefiz-Konzert der „Blinden Musiker München“ in der Allerheiligen Hofkirche München.
Erlös: € 22.730,00. 

 

25.10. 

Die SpVgg Unterhaching spielte im Pokalspiel unter dem Motto „Haching spielt mit Herz“. 
Erlös: € 1.000,00. 

 

04.11.  

Spendenaktion unter dem Motto „Handwerk zeigt Herz für herzkranke Kinder“, anlässlich des Leonhardimarkts „Faszination Handwerk“ in Geitau bei Bayrischzell.
Erlös: € 759,00. 

 

26.11. 

Benefiz-Ballettgala im Nationaltheater der Bayerischen Staatsoper München. Aufgeführt wurde „Der Nussknacker“ von Peter I. Tschaikowsky.
Erlös: € 100.000,00.

 

27.11. 

Spende der Stadt Garching anlässlich einer Veranstaltung.
Erlös: € 500,00. 

 

29.11.

8. Mitgliederversammlung.

 

 

 2010

 

 
Januar 

Operationen am offenen Herzen von 10 Kindern in Johannesburg und Kapstadt. 
Kosten: € 100.000,00. 

 

21.01. 

Operation von Le Thi Bich Nhan (14 Jahre alt) in der „Herz für Herz Kinderherzstation“ im Allgemeinkrankenhaus Da Nang.

 

Mai/Juni 

Besuch einer Delegation der Universitäten Ho Chi Minh City und Da Nang in der LMU München. Neben den Workshops fand ein Besuch bei Siemens Healthcare in Erlangen statt. 

 

26.08. 

Benefizveranstaltung „Motorsportler helfen Kindern“ am Salzburgring.
Erlös: € 5.000,00. 

 

23.11. 

Benefiz-Dinner in London der Rugby-Legenden Bakkies Botha und Victor Mattfield zu Gunsten herzkranker Kinder.

 

05.12.

Benefiz-Ballettgala im Cuvilliés Theater München.
Aufgeführt wurden Ausschnitte aus der Ballettliteratur. 
Erlös: € 120.800,00 (HypoVereinsbank € 40.000,00).

 

Dezember 

Todesfall „Eduard Martin Arneth“. 
Spende: € 3.475,00. 

 

08.12. 

7. Mitgliederversammlung: 152 Mitglieder. 

 

 

2009

 

 
17.03.

Benefiz-Kinoveranstaltung „John Rabe“. Veranstalter: Steffen und Soo Long Kuchenreuther. Erlös: € 6.000,00.

 

April 

Kooperationsvertrag zwischen der LMU München und der medizinischen Fakultät der Universität in Da Nang mit Unterstützung der Stiftung. 

 

13.5. 

Benefiz-Klavierkonzert im Hubertussaal im Schloß Nymphenburg in München. Klavierduo Anja Hillbrandt und Rolf Koehnen. Moderation: Thomas Darchinger.

 

Juni 

Kooperationsvertrag zwischen der LMU München und der medizinischen Universität in Ho Chi Minh City. 

 

13.6. 

„Cup of Children’s Hearts“, Münchner Kinder kickten im Rahmen des Stadtgründungsfestes für das Südafrika-Projekt der Stiftung. Erlös: € 4.000,00. 

 

Jan.-Okt. 

Operationen am offenen Herzen von 11 Kindern in Johannesburg.
Kosten: € 100.000,00.

 

19.10.

Aus einem Nachlass wurden der Stiftung € 126.775,31 überwiesen.

 

21.10. 

Verleihung des 1. „Herz für Herz-Awards“ an Albertina Sisulu, anlässlich ihres 91. Geburtstages. 

 

14.11.

Benefiz-Operngala in der Bayerischen Staatsoper München. Aufgeführt wurde Mozarts Oper „Don Giovanni“. 
Erlös: € 157.400,00. 

 

24.11.

Ein Sim Baby Ganzkörpermodell wurde als Spende an das Forschungsteam der Kinderkardiologie und pädiatrischen Intensivstation des Klinikums Großhadern München übergeben. Wert: € 30.380,70. 

 

Dezember

Workshops der LMU München an den Universitäten in Ho Chi Minh City und Da Nang.

 

08.12. 

Verleihung der Ehrendoktorwürde an Dr. h.c. Irène Lejeune und Prof. Dr. Prof. Dr. h.c. Heinrich Netz durch die Universität in Da Nang.

 

10.12.

Einweihung des von der Stiftung gespendeten Blutanalysegerätes BATEC im Allgemeinkrankenhaus in Da Nang. Wert: US$ 23.537,00.

 

16.12.

6. Mitgliederversammlung.

 

 

2008

 

 
07.02. 

Scheckübergabe der HypoVereinsbank in Höhe von € 30.000,00.

 

12.03. 

Übergabe des kleinsten tragbaren Ultraschallgerätes ACUSON P10, durch Herrn Dr. Stephan Feldhaus von der Firma Siemens Medical Solutions Erlangen. 

 

01.06.

Das Bayerische Symphonieorchester München (BSM) veröffentlichte eine CD mit Beethovens Symphonie No. 9 in D minor, op 125, und dem Chor des Pestalozzi-Gymnasiums München. Pro verkaufte CD kommt ein EURO der „Herz für Herz - Stiftung für Leben!“ zu Gute.

 

Juli

Anlässlich des Geburtstages von Herrn Klaus Lutz, Vorstandsvorsitzender der Firma BayWa, spendeten das Ehepaar Lutz und die Geburtstagsgäste insgesamt € 5.000,00 an die Stiftung.

 

17.07.

Symposium unter der Schirmherrschaft der Stiftung im Allgemeinkrankenhaus in Da Nang / Vietnam.

 

02.08.

Benefiz-Golfturnier im Golfclub Odelzhausen auf Initiative von Irmtraud Peters-Greim und Dr. Robert Greim. Erlös: € 17.500,00.

 

06.09.

Benefiz-Golfturnier im Golfclub Royal Mougins/ Cannes auf Initiative von Ute, Karl-Heinz und Cathy Noll.
Erlös: € 97.365,00 (Spende UBS Zürich € 25.000,00).

 

18.10.

Kürbissuppenverkauf am Viktualienmarkt, veranstaltet von Elisabeth Sigrüner (Firma Fruitique), Ziemann’s Kochschule und Bäckerei Zöttl. Erlös: € 4.000,00.

 

Oktober

Ein junger vietnamesischer Kinderarzt aus Da Nang war für 7 Wochen bei Prof. Dr. Prof. Dr. h.c. Heinrich Netz zur Fortbildung im Klinikum Großhadern. Der Aufenthalt wurde durch die Stiftung finanziert.

 

November

Elise Burck vererbte der Stiftung € 2.000,00. 

 

November

Südafrika-Projekt – 1. Kontaktaufnahme mit der „Walter Sisulu Stiftung“ (WSPCCA) in Johannisburg sowie dem Groote Schuur Krankenhaus und dem Red Cross Childrens Hospital in Kapstadt. 

 

21.11.

Benefiz-Ballettgala im Nationaltheater der Bayerischen Staatsoper.
Aufgeführt wurde „Romeo und Julia!“. 
Erlös: € 102.695,00.

 

02.12.

5. Mitgliederversammlung: 141 Mitglieder. 

 

Dezember

René, Eliane und André Kilchenmann, Boutique LA NUANCE SA in Luzern, verkauften Kerzen und Duftkissen zu Gunsten der Stiftung. 
Erlös: CHF 900,00. 

 

 

2007

 

 
08.03. 

Präsentation der Stiftung anlässlich des 24. Münchner Arzt-Patienten- Forums im Bayerischen Hof München. 

 

15.03. 

Benefizgala der „Munich Business School“ (MBS) im Hotel „Vierjahreszeiten“ in München. Im Rahmen eines Sozial-Projektes der „MBS“ veranstalteten 11 Studenten eine Benefiz-Gala. 
Erlös: € 23.540,00.

 

29.03. 

Anlässlich eines Empfangs in der Deutschen Botschaft in Hanoi/ Vietnam stellte Ministerpräsident, Dr. Edmund Stoiber, die „Herz für Herz - Stiftung für Leben!“ vor. 

 

01.09.

Zwetschgendatschiverkauf am Viktualienmarkt München.
Erlös: € 4.000,00. 

 

08.09.

Benefiz-Golfturnier im Golf Club Royal Mougins/ Cannes Initiatoren: Ute, Karl-Heinz und Cathy Noll. 
Erlös: € 78.000,00. 

 

24.11.  Festakt anlässlich des einjährigen Jubiläums der Kinderherzstation in Da Nang.
27.11. 

4. Mitgliederversammlung: 135 Mitglieder. 

 

08.12. 

Glühweinverkauf auf dem Viktualienmarkt München.
Initiatoren: Elisabeth Sigrüner von der Firma „Fruitique“ und Bäckerei „Zöttl“. 
Erlös: € 1.075,00. 

 

11.12. 

Benefiz-Operngala in der Bayerischen Staatsoper.
Aufgeführt wurde die „Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart. 
Erlös: € 78.348,00.

 

14.12. 

Das Social Activities Comittee von Eurofighter Jagdflugzeuge GmbH sammelte während einer Weihnachtsfeier € 1.902,00 für die Stiftung.

 

23.12.

Die Sport-Scheck Reitschule München, unter der Leitung von Petra Kronwitter, organisierte unter dem Motto: „Kinder reiten für herzkranke Kinder“ ein kleines Turnier. 
Erlös: € 638,95. 

 

 

2006

 

 
19.01. 

Das Kuratorium der „Herz für Herz - Stiftung für Leben!“ beschließt eine kinderkardiologische Station in einem Krankenhaus in Vietnam zu errichten. 

 

18.02. 

Benefiz-Operngala zu Gunsten der „Herz für Herz - Stiftung für Leben!“.
In der Bayerischen Staatsoper wurde die Oper „Norma“ von Vincenzo Bellini aufgeführt. Schirmherr war der Bayerische Ministerpräsident, Dr. Edmund Stoiber. 
Erlös: € 152.000,00. 

 

14.03.

Präsentation der Stiftung anlässlich des 23. Münchner Arzt-Patienten- Forums im Bayerischen Hof München. 

 

16.06.

Anlässlich des runden Geburtstages von Dr. h.c. Irène Lejeune spendeten die Gäste. 
Erlös: € 18.400,00.

 

22.06.

Der Consular Corps Ladies Club of Bavaria (CCLC) folgte einer Einladung von Dr. h.c. Irène Lejeune an den Tegernsee und bedankte sich für diesen Tag mit einer Spende in Höhe von € 270,00.

 

11.07. 

Ramzia (16 Jahre) aus Afghanistan wurde mit Unterstützung der Stiftung am Deutschen Herzzentrum in München erfolgreich operiert.

 

02.08.

Die Firma Siemens AG Medical Solutions in Erlangen beschließt mit einer Geldspende und einem Herzkatheterlabor das Vietnam Projekt der Stiftung zu unterstützen. 

 

14.08.

Das Social Activities Comittee von Eurofighter Jagdflugzeuge GmbH sammelte bei verschiedenen Events 
€ 1.660,00 für die Stiftung. 

 

06.09.

Buchpräsentation des Buches „Der Gourmet Papst – Dienen ist mein Leben“ von Gerd Käfer und Dr. phil. h.c. Erich Lejeune. Für jedes verkaufte Buch erhält die Stiftung 50 Cent. 

 

09.09.

Auf Initiative von Ute, Karl-Heinz und Cathy Noll fand ein Benefiz- Golfturnier im Golf Club Royal Mougins / Cannes zu Gunsten der Stiftung statt. 
Erlös: € 53.000,00!

 

20.09.

Helga Kreitmair, ehemalige Wiesn Wirtin des Winzerer Fähndl, lud zu einer Damenrunde in das Weinzelt der Familie Kuffler ein. Die Damen spendeten spontan € 2.000,00.

 

14.10.

Verleihung des Prix International „Pour les Enfants“ des Ordre de Saint Fortunat und der Stiftung Otto Eckart in Wien an Dr. h.c. Irène Lejeune. Der Preis war mit € 10.000,00 dotiert und ging an die Stiftung.

 

18.10. 

Buchpräsentation des Buches „I love Rock’ n ’ Roll – keine Zeit zum alt werden“ von Peter Kraus und Dr. phil. h.c. Erich Lejeune. Für jedes verkaufte Buch gehen 50 Cent an die Stiftung.

 

15.11.

3. Mitgliederversammlung: 120 Mitglieder. 

 

24.11. 

Eröffnung der Kinderherzstation der „Herz für Herz - Stiftung für Leben!“ im Allgemeinkrankenhaus in Da Nang/Vietnam.

 

01.12. 

Benefiz-Ballettgala im Nationaltheater der Bayerischen Staatsoper München.
Aufgeführt wurde „Schwanensee“ von Peter I. Tschaikowsky. 
Die Gäste spendeten € 58.955,00. 

 

 

2005

 

 
26.02. - 13.03. 

Ein achtköpfiges Ärzteteam vom Deutschen Herzzentrum München startete mit Unterstützung der Stiftung das Projekt „Hilfe zur Selbsthilfe“ am Heart Center in Dar es Salaam. 

 

März

Die Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne in Glashütte organisierte eine Auktion im Internet und versteigerte eine „Lange 1 Honoris Causa“ Uhr zu Gunsten der Stiftung.

 

08.03.

Präsentation der Stiftung anlässlich des 22. Münchner Arzt-Patienten- Forums im Bayerischen Hof in München.

 

05.06.

Benefiz-Golfturnier, Golfclub St. Eurach / Iffeldorf Thema: „Ein Herz für hoffende Herzen“ Initiatoren: Randi und Harry Valérien.
Die Spendeneinnahmen gingen je zur Hälfte an die „Herz für Herz - Stiftung für Leben!“ und an die Ronald McDonald Kinderhilfe München.

 

05.06.

2. „SPAR“- Volkslauf – „München läuft für ein Kinderherz“. 

 

21.07.

Im Rahmen einer Veranstaltung des Kaufmanns-Casinos München e.V. beschlossen die Teilnehmer den Veranstaltungsbeitrag in Höhe von € 1.932,00 als Spende an die Stiftung zu überweisen. 

 

Juli / August 

Drei Kinder aus Vietnam mit schweren Herzfehlern wurden im Klinikum Großhadern erfolgreich behandelt.

 

01.09. 

Anlässlich ihrer „Rosenhochzeit“ spendete das glückliche Ehepaar rund € 1.000,00. 

 

13.09.

Bridge -Turnier, organisiert von Frau Eva Schilling.
Bankhaus Reuschel München.

 

03.11.

Operation Damir (5 Jahre) aus Kasachstan.
Für diese Operation spendete die „Meise-Stiftung“ € 8.000,00. 

 

14.11.

DIFA (Deutsche Immobilien Fonds AG) Charity Auktion in den Riem- Arcaden. Anlässlich dieser Veranstaltung, unter der Schirmherrschaft von OB Christian Ude, wurden Bilder der Kinder des Riemer Integrationshortes zu Gunsten der Stiftung versteigert. 
Erlös: € 2.230,00.

 

21.11.

2. Mitgliederversammlung: 87 Mitglieder.

 

22.11.

Anlässlich des Geburtstages unseres Mitglieds, Herrn Peter Trautmann, Geschäftsführer der Flughafen München GmbH, spendeten die Gäste € 12.000,00.

 

08.12. 

Benefiz-Adventsfeier im Festsaal des Hofbräuhauses am Platzl in München. Hofbräu und das Hofbräuhaus am Platzl spendeten Essen und Trinken. Musiker und Künstler traten alle ohne Gagen auf. 
Erlös: € 53.000,00!

 

 

 2004

 

 
15.03.

Operation Louna (10 Jahre) aus Haiti. 

 

15.03. 

Dinner mit Herzspezialisten aus Norwegen auf Einladung des Kgl. Norwegischen Konsulats.

 

30.04.

Operation Tamymaa (2 Jahre) aus Palästina. 

 

01.05.

Kontaktaufnahme mit dem Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin wg. Unterstützung, vor allem in der Dritten Welt.

 

19.05. 

Operation Evza (1 Jahr) aus dem Kosovo.

 

11.06. 

Operation Madjid (27 Jahre) aus Algerien.

 

20.06.  

„SPAR“- Volkslauf – „München läuft für ein Kinderherz”. 

 

24.08. 

Kontaktaufnahme mit dem Präsidium der weltweiten Organisation von „Terre des Hommes“ in Zürich. 

 

06.10.

Tombola zu Gunsten der Stiftung anläßlich des 125-jährigen Bestehens der Berufsfeuerwehr München. 

 

Oktoberfest:  

„t.v.münchen“ versteigert das Trachtenoutfit 2003 seiner Moderatoren.
Der Reinerlös ging an die Stiftung. 

 

20.10.  

Vernissage „Variationen in Farben und Formen“ von Maria M.P. Stritter.
Aus dem Verkauf der Bilder gingen 30% als Spende an die Stiftung.

 

November   

Circus Baldoni gastierte in München und spendete einen Teil des Eintrittsgeldes an die Stiftung. 

 

22.11. 

1. Mitgliederversammlung: 43 Mitglieder. 

 

05.12. 

Operngala zu Gunsten der „Herz für Herz - Stiftung für Leben!“.
In der Bayerischen Staatsoper wurde die Oper „Lucia die Lammermoor“ von Gaetano Donizetti aufgeführt.
Erlös: € 100.000,00. 

 

18.12. 

Advents Benefizkonzert der BMW Niederlassung München in der St. Anna Kirche im Lehel. Von den eingenommenen Spenden gingen € 52.000,00 an die Stiftung. 

 

22.12. 

Anlässlich seines 60. Geburtstages spendete der Jubilar und seine Gäste € 6.000,00. 

 

 

2003

 

 
28.07.  

Gründungsversammlung des Freundeskreises der „Herz für Herz-Stiftung für Leben!“ in Gründung. 

 

13.09. 

Kinderfest im Deutschen Herzzentrum München.Tombola zu Gunsten der Stiftung.

 

05.11. 

Erteilung der vorläufigen Bescheinigung der Gemeinnützigkeit durch das Finanzamt München für Körperschaften. 

 

06.11. 

Eintragung ins Vereinsregister des Amtsgerichts München. 

 

09.11.  

Operation Witness (3 Jahre) aus Tansania. 

 

11.11. 

Pressekonferenz im Deutschen Herzzentrum München.
Öffentliche Vorstellung der Stiftung.

 

24.11. 

Besuch der Gesundheitsministerin aus Tansania, Anna Margarth Abdallah und Dr. Ferdinand Masau vom „Tanzania Heart Institute“, im Deutschen Herzzentrum München. 

 

03.12. 

Operation Cosmin (6 Monate) aus Rumänien. 

 

14.12. 

Glühweinverkauf auf dem Münchner Christkindlmarkt. 

 

22.12. 

Operation Ward (5 ½ Jahre) aus Palästina. 

 

31.12. 

Anzahl der Mitglieder: 11 Personen. 

 

 

© 2017 Herz für Herz - Stiftung für Leben

Search